info@hotelcignodoro.it - tel. +39 0541.648010

Das Hinterland - Riccione und Romagna

Einige Ausflüge, Veranstaltungen und Verbindungen: Ostern, Pfingsten, Sommerferien und Kunst.
Riccione ist die Grüne Perle der Adria:  Riccione, in Romagna, in Italien, in Europa.
Die berühmte Shopping-Straße Viale Ceccarini, der wunderschöne Strand, die Vergnügungsparks, die glitzernden Diskotheken. All dieses und noch viel mehr zu Ihrer Unterhaltung und Ihrem Vergnügen bei Badeurlaub.

Romagna Land, San Marino, San Leo, Frasassi

Alle wissen, dass Italien ein Land zwischen Tradition und Charakter ist.
Perfektes Beispiel ist die Stadt Riccione, die an der Adria küste liegt. Die Nähe des Meeres erlaubt der Stadt seine Strände zu entwickeln. Ideal für alle zu schwimmen, für Volleyball, Spiel und Tanz bis in die Nacht. In der Tat ist die Stadt sehr berühmt für sein Nachtleben. Bars, Nachtclubs und Restaurants haben ein Platz in der Landschaft. Aber Riccione und seine Einzugsgebiet bieten viele weitere Möglichkeiten für Touristen, die Abenteuer suchen. Die Stadt von Riccione bietet allein Burgen, Kirchen, Villen und Ruinen aus der Römerzeit. Genug, um die Neugierigen zu befriedigen. Das Hinterland ist reich an kleinen befestigten Dörfern und Schlössern mit unheimlich viel Geschichten und Anekdoten in einer atemberaubenden Landschaft.

Ein Stück von reinem Italien.
Vielleicht werden Sie nach Rimini fahren, um die Hauptstadt der Region zu besuchen. Nur 10 km trennen die beiden Städte. Eine Gelegenheit für Sie, um diesen Ort mit Unterhaltung, Geschichte und Kultur zu entdecken. Ihre Spaziergänge werden Sie zu den Museen, Klöstern und Heiligtümern, Residenzen und Villen, Türmen, Burgen, Bögen und Dorfplätzen bringen. Ein Kunst-und Architektur-Schatz für Liebhaber. Wenn Sie die Möglichkeit haben, zögern Sie nicht weitere Abenteuer in das Herz von Italien zu unternehmen. Dann werden Sie Bologna und seine Arkaden kennenlernen oder byzantinischen Meisterwerke von Ravenna entdecken oder die viel genannte mittelalterliche Parma oder Ferrara kennen lernen.

Außerdem, seit Juli 2005 war Villa Mussolini (1934-1942) renoviert und heute ist ein Museum, Sitz für kulturelle Initiative, die mit der Geschichte und Dokumentation der Stadt Riccione verbunden sind.
Ganz nah,  finden Sie auch "il bosco della pioggia" romantischen Springbrunnen, aus Projekt des einheimisches Dichters Tonino Guerra


Schließlich ist die Region sehr aktiv während der Hochsaison von Mai bis September. Städte und Gemeinden bieten Festivals, Partys und Veranstaltungen für alle zu genießen. Eine Möglichkeit, um italienischen Urlaub zu leben und viel Spaß mit freudlichen Leuten und köchlischen Spezialitäten zu teilen. Wann kommen Sie an?

 

Hier bei uns in Riccione, finden Sie die ideale Mischung aus Erholung, Badeurlaub und Kultur.
Besonders interessante Veranstaltungen in der Romagna:


Nicht zu weit finden Sie die Grotte di Frasassi sowie historische Städte wie Rom, Florenz, Bologna, Venedig, Loreto (il Santuario di Loreto), Mondaino (Palio del Daino), Ancona, Ravenna, Rimini, Saludecio (Ottocento Festival) www.comunesaludecio.it


Möchten Sie eine richtige Landkarte der Umgebung von RICCIONE? Hier

 Feuerwerk am Adria bei Notte Rosa Veranstaltungen

Hotel Cigno d'oro - Ist im Durchschnitt 3.0/ 3 von 5 unserer Kunden ausgewertet.